Warum muss ein Reetdach gepflegt werden

Je trockener ein Dach ist, desto länger hält es. Die "natürliche Trocknung" findet überwiegend durch Sonne und Wind statt. Wenn ein Reetdach also Sonne und Wind nicht ausgesetzt ist, kann es schlecht abtrocknen und die Wahrscheinlichkeit, dass sich eine Moos- und Algenschicht auf dem Reetdach bildet, vergrößert sich. Diese Schicht kann die Außenseite des Daches hermetisch abriegeln und dafür sorgen, dass das Dach länger feucht bleibt. Eine reduzierte Lebensdauer des Daches ist die Folge. Es ist daher grundsätzlich ratsam die Moos- und Algenschicht mit einer Dachpflege zu entfernen oder mit Anwendung eines Algenvertilgungsmittels zu bekämpfen. Dies ist bei trockenem Wetter möglich. Der finanzielle Aufwand ist gering und lohnt sich hinsichtlich der längeren Lebensdauer des Daches. Ein besseres Aussehen des Daches ist ein willkommener Zusatzefekt.  

 

Bei jedem Dach sind es verschiedene Umstände, die das Reet beeinflussen können. Das eine verschleißt schneller als das andere, aber durch Wartung kann man dem Dach eine längere Lebensdauer zuschreiben.

So pflegen wir ihr reetdach

Wir reinigen Ihr Reetdach. Blätter, Tannennadeln, Moos und Algen sowie durch Witterung angegriffene Halmenden werden mit speziellen Werkzeugen entfernt. Löcher, die sich bereits unter dem Moos oder an anderen Stellen im Dach befinden, werden fachmännisch ausgebessert, indem man neues Reet unter die vorhandenen Drähte treibt und diese wieder nachnäht. Danach wird die Dachhaut mit Hilfe eines Klopfbrettes zurück in die Bindung getrieben. Das Wasser kann schneller abfließen und das Dach besser trocknen. Durch die Säuberung wird die Atmung wieder hergestellt, welche für ein gesundes Dachklima erforderlich ist.

 

Dies ist nur eine Information um zu zeigen, was möglich ist. Man sollte sich ein Reetdach immer vor Ort ansehen und dann entscheiden, was gemacht werden muss. In meiner fast 20-jährigen Berufserfahrung als Reetdachdecker habe ich mich mit verschiedenen Methoden der Reetdachpflege auseinandergesetzt und bin so in der Lage, das Beste für Ihr Reetdach herauszuholen.    

 

Ich berate Sie gerne zu diesem Thema.

 

Hier einige vorher- nachher- beispiele aus unserer täglichen praxis

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reetdachdeckerei Stefan Hubrich